Gärtnerhof Bienenbüttel

Unsere Gärtnerei

Seit der Gründung des Hofes 1978 wird bei uns biologisches Gemüse angebaut. Wir verwenden dabei keine tierischen Düngemittel wie Gülle, Mist oder Hornspäne, sondern setzen auf einen pflanzlichen Bodenaufbau. Unser Betrieb ist Naturland-zertifiziert.

Die Grundlage unseres Anbaus ist die Dreifelderwirtschaft mit einem Brachejahr in jedem dritten Jahr. Hier entwickeln wir durch vielseitige Gründüngung mit Leguminosen, blühenden und stark wurzelnden Pflanzen eine fruchtbare Bodengare. Verschiedene Gemüsearten düngen wir zusätzlich mit organischem Dünger pflanzlichen Ursprungs.

Auf diesem gesunden Boden wachsen unsere Feldfrüchte ohne chemischen „Kunstdünger“, ohne Pestizide und Gentechnik. Viel Handarbeit wird geleistet, von der Aussaat des Samenkorns bis zur Ernte. Zum biologischen Pflanzenschutz tragen Blühstreifen, Knicks und Gehölze bei, hier entwickelt sich ein natürliches Gleichgewicht für unsere Felder. Die Früchte unserer Wirtschaftsweise sind unser wohlschmeckendes, gut bekömmliches und vitales Gemüse.

Alle unsere Gemüsejungpflanzen ziehen wir selbst an. Gerne probieren wir immer wieder neue Sorten und Spezialitäten aus, so daß es an unserem Stand oft Neues zu entdecken gibt: Von leckerer Tomatenvielfalt über Catalognasalat bis zum Palmkohl.

Das sind wir

Solja

Geschäftsführung
Gärtnerin

Lieblingsgemüse: Unsere Tomaten, Zuckermais, Sellerie

Hobbys: Kräuterheilkunde, Musik, Kunst und Handwerk

seit 1990 auf dem Gärtnerhof

Klaus

Geschäftsführung
Gärtnermeister

Lieblingsgemüse: Grüner Hokkaido, Spitzkohl

Hobbys: Yoga, Hunde, Rollenspiele

seit 1991 auf dem Gärtnerhof

Eilean

Gärtnermeisterin

Lieblingsgemüse: Wildkrautsalat, Grüne Bohnen, Kartoffeln

Hobbys: Tanzen, Gitarre spielen, Freunde treffen

seit 1984 auf dem Gärtnerhof

Lino

Mitarbeiter
Gärtnerei und Wochenmarkt

Lieblingsgemüse: Mangold, Dicke Bohnen, Rosenkohl

Hobbys: Ausdauersport, Kochen

Auf dem Gärtnerhof seit 2017

Ole & Chita

Sicherheitsdienst

Lieblingsgemüse: Tofuwürstchen und Croissants!

Hobbys: Aufpassen (Ole), Frisbeespielen und Schwimmen (Chita)

Seit 2010/11 auf dem Gärtnerhof

Unsere Märkte

Aktuelles

Neues vom Gärtnerhof