2. Lüneburger Saatgutfestival am 4. März 2018

Mit der Saat fängt alles an.

Pünktlich zum Start der neuen Gartensaison gibt es im Museum Lüneburg wieder die Möglichkeit, beim Saatgutfestival in vielen spannenden Saatgutsorten zu stöbern, zu tauschen, zu kaufen, sich zu informieren………Tomaten-, Paprika-, Radieschen-, Bohnensamen und viele mehr, Pflanzkartoffeln, Knoblauch und Apfelreiser………bringen Sie Ihre Lieblingssorte mit!

Es gibt den Markt der Region mit Initiativen und Vereinen, Höfen und Gärtnereien. Auch der Gärtnerhof Bienenbüttel wird dabei sein! Bei uns gibt es ein reichhaltiges Sortiment samenfester Gemüsesorten, viele Bohnenraritäten, Popcornmais-  und Kalebassensamen.

Außerdem: Onkel Gustav und die Schwefelbohne: Eine Ausstellung zu niedersächsischen Gemüsesorten.

Vorträge, Anbautipps, Workshops, Büchertisch, Kinderangebote

Kaffee und Kuchen aus dem Museumscafé Luna

Sonntag, 04. März 2018,  Museum Lüneburg, Eingang Wandrahmstraße 10

11.30 bis 13.00 Uhr: Vortrag von Anja Banzhaf (Autorin des Buches „Wer die Saat hat, hat  das Sagen“)

13.00 bis 16.30 Uhr: Saatgutbörse