Anni stellt sich vor

  „Oh, Sie kenn ich ja noch gar nicht……….“   Dies war ein anfangs häufiger Satz am Marktstand, mittlerweile kennen schon viele Kunden mein Gesicht und wissen um meine Tätigkeit als Praktikantin. Damit es nicht nur dabei bleibt, möchte ich ein wenig von meinen Weg zum Gärtnerhof erzählen. Ich bin  22 Jahre alt und in[…]

Junges Gemüse

  Die Freiland-Gemüsesaison ist endlich in vollem Gange! Wir ernten jetzt von unseren Feldern frische Kohlrabi, Radieschen, grünen, gelben und roten Mangold, Mairübchen, Spitzkohl, Batavia-, Eichblatt-, Kopf- und Eissalat, viele Sorten Schnittsalate, Wildkräuter, Petersilie, Dill und Schnittlauch, Rucola, Rhabarber, Spinat, Sauerampfer und Stielmus. Pünktlich zum ersten Juni wurde auch schon die erste rote Erdbeere gesichtet,[…]

Im Tomatenparadies

Das diesjährige Frühjahr macht es uns nicht gerade leicht, der kalte April mit immer wiederkehrenden Nachtfrösten und Hagelschauern tut den Freilandpflanzungen nicht gut. Obwohl wir in unserer auch Klein-Sibirien genannten Neu-Steddorfer Ortsrandlage rauhes Wetter eigentlich gewohnt sind, können wir uns kaum an einen vergleichbaren April erinnern! Umso mehr erfreut uns deshalb gerade, was drinnen wächst.[…]

Unsere Jungpflanzenanzucht

Auf dem Gärtnerhof ziehen wir alle unsere Gemüsejungpflanzen selbst an. Dies ermöglicht uns die freie Sortenwahl beim Saatgut – so haben wir über 60 samenfeste Sorten aus biologischer Vermehrung im Anbau. Samenfeste Sorten sind nachbaufähig, bringen also im Gegensatz zu den Hybriden wieder Nachkommen mit den gleichen Eigenschaften hervor und können dadurch von den Gärtnern[…]

Unser Bohnenprojekt

Bohnen sind eine sehr gesunde, eiweißreiche Nahrung und als Leguminosen auch in der Lage, mit Hilfe der Knöllchenbakterien Luftstickstoff zu binden und damit Pflanzenproteine aufzubauen. Wir sind große Bohnen-Fans und bauen viele Sorten in unserer Gärtnerei an. Jetzt im Winter ist die Zeit, das Samenarchiv zu sichten und die Sorten für den Anbau in der[…]

Herbsternte

Die Herbsternte ist im vollen Gange, Sellerie, Steckrüben, Zwiebeln, Rote Bete, Gelbe Bete, Grünkohl, Palmkohl, Schwarzkohl und viele Sorten Speisekürbisse füllen jetzt unseren Erdkeller und Marktstand!

Es war ein tolles Fest

Bei schönstem Wetter konnten wir am Sonntag, den 7.8. unser Hoffest feiern. Viele gut gelaunte Besucher nutzten den Tag, um sich den Gärtnerhof und unsere Felder anzusehen und sich über unseren Anbau zu informieren. Außerdem gab es einen spannenden Bienenvortrag, eine Kräuterführung, Musik  und Tanz und natürlich leckeres Essen aus hofeigenen Produkten, Kaffee und Kuchen.[…]