Auch wenn der Abschied vom Sommer schwer fällt, ist der Herbst doch auch eine tolle Zeit: Wir ernten die Wurzelgemüse und den leckeren Grün- und Palmkohl, es ist die Erntezeit der Zichorien-Gewächse wie Zuckerhut- und Endiviensalat, Catalogna, Puntarelle und Radicchio mit ihren gesunden Bitterstoffen, und der feinen Asiasalate mit ihrem leckeren Senfgeschmack. Die Kürbisse sind schon lange im Lager, dieses Jahr erstmalig mit Trombetta di Albenga, den schlangenartigen Trompetenzucchini. Unser Erdkeller und der Marktstand füllen sich herrlichem Gemüse und laden ein, die vielen Köstlichkeiten mit verschiedenen Rezepten auszuprobieren!

Wie wär´s zum Beispiel mal mit einem leckeren Grünkohlsalat? Da Grünkohl über doppelt soviel Vitamin C enthält wie Orangen, sollte man ihn – für´s Immunsystem – auch roh genießen. Für einen Salat reichen kleine Mengen (wir bieten die Blätter auch lose an). Mit einem schönen Dressing und Apfelstückchen, Feta- oder Tofuwürfeln zubereitet eine köstliche Sache! Wem die Blätter so zu fest sind, kann sie 2 Stunden vor dem Essen mit etwas Salz kneten und durchziehen lassen, das ergibt ein weicheres, saftigeres Kaugefühl.

Grünkohlernte……..
….und Grünkohl am Markt
Gelbe Bete – Ernte
Trompetenzucchini
Kategorien: Uncategorized